Aktuelle Nachrichten der Freiwilligen Feuerwehr Frankenburg

Wohnhausbrand

angebranntes Kochgut sorgte für Großeinsatz

Eine starke Rauchentwicklung in einem Wohnhaus im Friedhofweg sorgte, am Sonntag Abend, für einen Großeinsatz von acht Feuerwehr. Am Einsatzort eingetroffen konnte glücklicherweise rasch Entwarnung gegeben werden, da angebranntes Kochgut den Rauch auslöste. Die Feuerwehr Frankenburg, welche mit dem erweiterten Brandeinsatzzug und 35 Mann ausgerückte war, führte Kontroll-…

Mehr Lesen

Feuerlöscher Übung in der Schule

Übung mit Lehr- und Reinigungspersonal

Eine Feuerlöscher Übung führte die Feuerwehr Frankenburg am Donnerstag, den 24.11., mit dem Lehr- und Reinigungspersonal der Volksschule Frankenburg durch. Den Teilnehmern wurde, nebem dem richtigen Verhalten im Brandfall, die Handhabung von Feuerlöschern näher gebracht. Im Anschluß konnten alle Teilnehmer am Löschtrainer ein Feuer mittels Feuerlöscher selbst löschen.

Mehr Lesen

Öleinsatz

400 Meter lange Dieselspur

Um 12:16 Uhr wurde die Feuerwehr Frankenburg zu einer Ölspur in die Ortschaft Erlat alarmiert. Vorort wurde eine intensive, ca. 400 Meter lange, Dieselspur festgestellt, welche bis zum Kreuzungsbereich mit der L509 reichte. Durch das Aufbringen von Bindemittel und mit Einsatz einer Kehrmaschine gelang es, die Dieselspur zu…

Mehr Lesen

Übung Minijugend

Übung mit den Eltern

Heiß her ging es bei der Übung unsrer Minijugend. Dieses Mal wurde der richtige Umgang mit einem Handfeuerlöscher und einer Löschdecke beübt. Die Kinder und auch ihre Eltern, welche bei der Übung eingeladen waren, konnten selbst ein Feuer löschen. Im Anschluss gab es zur Stärkung noch eine kleine…

Mehr Lesen

Brandmeldealarm

Fehlalarm

Um 1 Uhr nachts wurde die Feuerwehr Frankenburg zu einem Brandmeldealarm in der Bundesbetreuungsstelle alarmiert. Die Lageerkundung vorort ergab einen Fehlalarm. Die ausgerückte Einsatzmannschaft konnte nach 40 Minuten wieder in die Einsatzzentrale einrücken.

Bilder: ©Symbolbild FFF

Mehr Lesen

Öleinsatz

ca. 600m lange Dieselspur

Zu einem Öleinsatz musste die Feuerwehr Frankenburg am Mittwoch um 11:46 Uhr ausrücken. Ein Pkw Lenker verursachte, nach einem technischen Defekt an seinem Fahrzeug, eine rund 600 Meter lange Dieselspur. Die Einsatzkräfte mussten daraufhin umfangreiche Ölbindearbeiten im Bereich der L509 im Ortszentrum von Frankenburg, sowie im Kirchensteig durchführen. Die Feuerwehr…

Mehr Lesen

Einsatzübung Schulzentrum

Räumungsübung

Es war kein Faschingsscherz um kurz nach 11 Uhr vormittags, als im neuen Schulzentrum Frankenburg der Hausalarm ausgelöst wurde. In Zusammenarbeit der Marktgemeinde und der Feuerwehr Frankenburg, stand eine Räumungsübung auf dem Programm. Die Pädagogen und Pädagoginnen verliesen unverzüglich mit den Kindern das Gebäude und begaben sich zum Sammelplatz…

Mehr Lesen

Brand KFZ

Brand in unmittelbarer Nähe der Einsatzzentrale

Um 13:11 Uhr wurde die Feuerwehr Frankenburg zu einem Pkw Brand, am Parkplatz des Eurospar Marktes alarmiert. Der Pkw Lenker konnte das Feuer im Motorraum seines Kombis, mit einem Feuerlöscher bereits ablöschen. Die Einsatzmannschaft führte Kontrollen mittels Wärmebildkamera durch und unterstützte den Besitzer beim Abtrransport des Fahrzeuges. Die…

Mehr Lesen

Besuch der FF Wels

Die Minijugend unterwegs

Die Minijugend stattete am Samstag der Freiwilligen Feuerwehr Wels einen Besuch ab. Bei einer Führung durch die Hauptfeuerwache wurde den Kids, durch Zugskommandant Jürgen Flotzinger, die Arbeit einer Stadtfeuerwehr näher gebracht. Nach der Besichtigung der Fehrzeughalle, samt Einsatzfahrzeugen, stand die Bewältigung der Atemschutzübungsstrecke auf dem Programm. Alle Kinder…

Mehr Lesen

Brand eines Elektrostaplers

Großer Sachschaden konnte verhindert werden

Ein Mitarbeiter einer Holzindustrie in der Haselbachstraße bemerkte am späten Nachmittag eine Rauchentwicklung aus einer Garage, in der sich die Ladestation für einen elektrischen Seitenstapler befindet.. Umgehend wurde telefonisch die Feuerwehr Frankenburg  über den vermeintlichen Brand in Kenntniss gesetzt. Nach stiller Alarmierung rückten 28 Mann, mit dem erweiterten Brandeinsatzzug,…

Mehr Lesen